ETABO Armaturentechnik erhält drei neue Rahmenverträge von BP am Standort Lingen

ETABO Armaturentechnik erhält drei neue Rahmenverträge von BP am Standort Lingen

Die ETABO Armaturentechnik schloss zum 01.01.2020 für 2 Jahre drei neue Rahmenverträge mit der BP am Standort Lingen ab.

Die Verträge mit einem Auftragswert von ca. 300 T€ pro Jahr umfassen die Instandsetzung von Rohrleitungsarmaturen jeglicher Nennweiten und Hersteller sowie die Wartung und Instandhaltung von Protego und Kito Sicherheitseinrichtungen.
Des Weiteren gehört die jährliche Wartung der autogenen Schweiß- und Schneidgeräte in den Einrichtungen der BP Raffinerie Lingen dazu.

„Wir freuen uns sehr über diese Vertragsverlängerungen“, so Geschäftsführer Reinhard Birk. „Dies zeigt auch, wie zufrieden unsere Kunden mit unserer Leistung sind“, ergänzt Standortleiter Markus Heppner. „Darauf wollen wir uns aber nicht ausruhen, sondern unsere Leistung stetig verbessern.“

 

AM GK Siegel

Die Verbundausbildung unserer Technischen Produktdesigner wird gefördert

eu esf nrw mais fh 4c logo

Schnellkontakt

Etabo Energietechnik und Anlagenservice GmbH
Harpener Feld 16
44805 Bochum
Tel: +49 234 5067-0
Fax: +49 234 5067-173

Impressum

Datenschutzerklärung